Ostereier färben mit Tee

Ostereier färben



Färben Sie Ihre Ostereier doch einmal mit Tee anstatt mit Lebensmittelfarben.
Hierzu eignen sich die verschiedenen Teesorten. Ihrer Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Und so einfach geht es:

Zutaten:

Farbbeispiele:
Eier Kräuter-Tee: grün
Teesorten Schwarzer-Tee: braun, orange
Essig Kamillen-Tee: gelb
Wasser Früchte-Tee: lila, grau

Anleitung:

1. Schritt:
Nehmen Sie einen großen Topf und füllen diesen mit ca. 1 Liter Essig.

2. Schritt:
Geben Sie 4 bis 5 Teebeutel einer Teesorte in den Topf.

3. Schritt:
Füllen Sie heißes Wasser in den Topf. Je mehr Eier Sie färben wollen, desto mehr Wasser geben Sie in den Topf.

4. Schritt:
Lassen Sie den Inhalt des Topfes ca. 10 Minuten ziehen.

5. Schritt:
Geben Sie die gewünschte Anzahl hartgekochter Eier in den Topf und las-sen Sie sie ca. 20 Minuten im Topf.

6. Schritt:
Nehmen Sie die Eier aus dem Topf und lassen Sie sie trocknen (z.B. auf einem Handtuch).

bauSpezi wünscht Ihnen frohe Ostern.

 

Weitere Ratgeber

bauSpezi-Tipps, Tricks, Ideen, Inspirationen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Ihr Projekt.

Beliebte Kategorien

Entdecken Sie unsere Themenwelten mit einer Vielzahl an weiteren nützlichen Ratgebern, noch mehr Schritt-für-Schritt-Anleitungen und viele Inspirationen für Ihr Projekt.

Auto & Fahrrad Ratgeber

Auto & Fahrrad

Bauen & Renovieren Ratgeber

Bauen & Renovieren

Garten & Freizeit Ratgeber

Garten & Freizeit

Lampen & Elektro Ratgeber

Lampen & Elektro